THEBA: Baubeginn ist in weite Ferne gerückt

A04C2391-01

THEBA: Baubeginn ist in weite Ferne gerückt FPS-Schnell: Die Bevölkerung wurde an der Nase herumgeführt Seit nunmehr fast 20 Jahren wird über den Bau der Therme St. Martin bei Lofer geredet und diskutiert. Bereits vor zehn Jahren wurde FPS-Klubobmann Karl Schnell von den Bürgermeistern der Gemeinden St. Martin, Lofer, Weißbach, Unken, Leogang, Maria Alm und… [weiterlesen]

Elektroautos dürfen beim IG-L 80er nicht mehr bestraft werden

FPS Wiedermann

Elektroautos dürfen beim IG-L 80er nicht mehr bestraft werden FPS-Wiedermann: So schafft man keinen Anreiz, schadstofffrei zu fahren Die Neuzulassungen für Elektroautos haben sich in Österreich innerhalb eines Jahres nahezu verdoppelt. Auch die steuerliche Begünstigung für Elektro-PKW erfreut sich großer Beliebtheit. Doch obwohl der Kauf von Elektroautos und somit der Schutz unserer Luft steigt, hat… [weiterlesen]

FPS-Antrag für bezahlbares Wohnen trägt offensichtlich Früchte

Wiedermann_LT

FPS-Antrag für bezahlbares Wohnen trägt offensichtlich Früchte Round-Table heute im Wohnbauförderungsbeirat einstimmig beschlossen Der Antrag der FPS vom 26. April 2017, der in einen 5-Parteien-Antrag betreffend bezahlbares Wohnen mündete, wurde heute im Wohnbauförderungsbeitrag besprochen. Der Wohnbauförderungsbeirat beschloss einstimmig die Einsetzung eines Round-Tables (Arbeitsgruppe), der bereits am 30. Mai erstmals tagen wird. Zu den geplanten Gesprächen… [weiterlesen]

Landesrat Hans Mayr erteilt Umfahrungen in Salzburg eine Absage

LAbg. Markus Steiner

Landesrat Hans Mayr erteilt Umfahrungen in Salzburg eine Absage FPS-Steiner: Mayrs Aussagen sind für mich eine irrsinnige Enttäuschung Am Donnerstag trafen sich der Mittersiller FPS-Stadtparteiobmann Emanuel Niederseer, Johann Gandler und FPS-Landtagsabgeordneter Markus Steiner zu einem Gespräch mit Landesrat Hans Mayr, um die geplante Umfahrung Mittersill zu besprechen. Die FPS legte Mayr vier verschiedene ausgearbeitete Varianten… [weiterlesen]

Zusage: Sonderschulen bleiben weiterhin erhalten

FPS Lukas Essl

Zusage: Sonderschulen bleiben weiterhin erhalten FPS-Essl: Das Wohl der Kinder muss immer an erster Stelle stehen Die Sonderschulen werden mit 2020 nicht geschlossen – mit dieser Nachricht dürften wohl viele Eltern von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf aufatmen. Auch FPS-Landtagsabgeordneter Lukas Essl begrüßt die Klarstellung des Landeshauptmannes Wilfried Haslauer und des Landesschulratspräsidenten und ihr klares JA… [weiterlesen]